Identitäten wirklich verständlich zu machen, ist eine Wissenschaft.

Unsere komplexen Algorithmen finden und verknüpfen verschiedene Teile von Kundeninformationen, um das klarste und neueste Bild über ein dynamisches Leben zu erstellen.

Statistisches Entity Linking

 
Kontaktiere uns

Ohne Werkzeuge kann der richtige John Smith nicht identifiziert werden

Es gibt mehr als 25.000 John Smiths. Welcher ist der Richtige? Genau hier greift LexisNexis Statistical Entity Linking. Ein benutzerdefinierter maschineller Lernalgorithmus in unserer automatischen skalierbaren Verknüpfungstechnologie sucht zusammenlaufende, relevante Datenpunkte, Findet Übereinstimmungen und weist unsere eigene eindeutige Kennung, LexID®, zu. Mit dieser patentierten Verknüpfungs- und Cluster-Methode ist es möglich, bei mehr als 279 Millionen Identitäten von Kunden in den USA Informationen aufzulösen, zu verknüpfen und zu verwalten. Eine gewisse „Zauberei“, die sich hinter dem vollständigen Lösungsangebot von LexisNexis für Authentifizierung, Überprüfung und Identitätsmanagement verbirgt.

Bitte um Kontaktaufnahme durch die Verkaufsabteilung

Füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Ein Vertriebsmitarbeiter wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir glauben an das Potenzial von Daten und Analytik,
um Risiken anzugehen und Chancen aufzudecken.